Ein Vermächtnis

für die Zukunft!

Das eigene Erbe zu regeln ist kein einmaliger Akt, sondern viel mehr ein Pro- zess. Ein Prozess, in den Sie vielleicht viele Menschen einbinden möchten und der sich über einen langen Zeitraum hinziehen kann. Es ist in jedem Fall sinnvoll, sich schon früh Gedanken darüber zu machen, was mit dem eigenen Vermächtnis geschehen soll.

Gut durchdachte Überlegungen sind die Basis für bewusste Entscheidungen. Und die gilt es bei der Erbfrage zu treffen. Denn im Vererben liegt unglaublich viel Potenzial Gutes zu bewirken. Gleichzeitig kann auch einiges auf der Stre- cke bleiben, wenn man Entscheidungen überstürzt oder gar nicht erst trifft.

Diese Broschüre soll Ihnen als praktischer Ratgeber dienen. Sie umfasst eini- ge wichtige Punkte, die Sie unbedingt beachten sollten, wenn Sie sich mit dem Thema Erbe auseinandersetzen. Sie finden auch Informationen, wieeSie Ihr Erbe dafür einsetzen können, dass Ihre Werte und Anliegen in Zukunft weiter getragen werden.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was ADF International weltweit macht und was es bedeuten würde, wenn Sie ADF International mit Ihrem Erbe unterstützen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

WO

weltweit
8 Büros in Wien, Brüssel, Genf, London, Neu-Delhi, New York, Straßburg, Washington DC

WAS

70 Teammitglieder
mehr als als 3.400 Partneranwälte

WIESO

weltweiter Schutz und Förderung von: Glaubensfreiheit, Familienrechten, Meinungs- und Redefreiheit

WER

niemand soll auf Grund seines Glaubens und seiner Überzeugung verfolgt werden

HIER KÖNNEN SIE UNSER AKTUELLES MAGAZIN “IMPACT” BESTELLEN

IMPACT

STIMMEN ZU ADF INTERNATIONAL

Die Areté Academy ist eine hervorragende Schulungsinstitution für junge christliche Führungskräfte. Sie gibt ihnen die nötige Ausbildung, um jene dringenden Probleme anzugehen, mit denen Kirche und Gesellschaft heute konfrontiert sind. Dank Areté werden diese Führungskräfte der Zukunft eine positive Beziehung zu vielen gleichgesinnten Kollegen entwickeln. Die Erfahrung mit der Arbeit von ADF International wird für sie von nachhaltigem Nutzen sein.

Rónán MullenIrischer Senat

Leider nimmt Glaubensfreiheit in vielen Ländern dieser Welt stetig ab. Ohne diese Grundfreiheit erodieren auch andere Menschenrechte. Alle Menschen besitzen eine unveräußelriche Würde, und deshalb sind unsere Überzeugungen und Glaubensgrundsätze verteidigungswürdig. Religionsfreiheit ist der wirkliche Litmustest für eine freie, demokratische Gesellschaft und eine gute Regierungsform. Ich bin sehr dankbar für den effizienten und unermüdlichen Einsatz von ADF International, um Religions- und Gewissensfreiheit weltweit zu fördern.

Ján Figelehem. EU-Sonderbeauftragter für die Förderung von Religions- und Weltanschauungsfreiheit außerhalb der EU

In Themen wie Lebensschutz oder Meinungsfreiheit sind wir alle ADF International sehr dankbar, dass sie intellektuelles Wissen, Argumente und Gegenstellung leisten gegen das Verständnis von Freiheit in der heutigen Gesellschaft.

Lord Alton of LiverpoolHouse of Lords

Kontakt

ADF International
Postfach 5, 1037 Wien
Österreich

Setzen Sie sich ein

Bitte setzen Sie sich gemeinsam mit uns für bedrängte Christen, Gewissens- und Glaubensfreiheit weltweit ein. Als rein spendenfinanzierte Organisation sind wir auf Partner wie Sie angewiesen. Schon 35, 75 oder sogar 100 Euro monatlich machen einen gewaltigen Unterschied.

Spenden an gemeinnützige Organisationen in der EU können in Deutschland steuerlich geltend gemacht werden. Ihre Spende fließt in unsere laufende weltweite Arbeit für Redefreiheit, Schutz des Lebens, Ehe und Familie und Glaubensfreiheit. Sie finden unsere  vollständige Datenschutzerklärung hier.

Setzen Sie sich ein

Bitte setzen Sie sich gemeinsam mit uns für bedrängte Christen, Gewissens- und Glaubensfreiheit weltweit ein. Als rein spendenfinanzierte Organisation sind wir auf Partner wie Sie angewiesen. Schon 35, 75 oder sogar 100 Euro monatlich machen einen gewaltigen Unterschied.

Spenden an gemeinnützige Organisationen in der EU können in Deutschland steuerlich geltend gemacht werden. Ihre Spende fließt in unsere laufende weltweite Arbeit für Redefreiheit, Schutz des Lebens, Ehe und Familie und Glaubensfreiheit. Sie finden unsere  vollständige Datenschutzerklärung hier.