Es wäre eine große Entscheidungshilfe für alle neuseeländischen Bürger, wenn sie sie vor dem Referendum über die Einführung von Euthanasie einen Blick in andere Länder werfen. Erst diesen Sommer entschied sich Tschechien gegen eine Legalisierung von Euthanasie und folgt damit dem Beispiel Portugals und Finnlands. Grund für diese Ablehnung waren zu einem großen Teil berechtigte Bedenken über die Folgen dieser Gesetze für Alte und Schwache.
Lesen Sie mehr auf der australischen Website Mercatornet…

Bilder dürfen in Print oder Online verwendet werden, aber nur in Zusammenhang mit dem dazugehörigen Beitrag

Sie wollen uns unterstützen? Erfahren Sie hier wie.

ADF International

Postfach 5, 1037 Wien
Österreich